CVJM-Leipzig
Spruch des Tages
 

Freut euch mit den Fröhlichen und weint mit den Weinenden.
(Roemer 12:15)

Lizenz

BlindGif
BlindGif

Vielen Dank unseren Sponsoren

Sponsoren mit größeren Spendenbeträgen sind:

Allianz Generalvertretung Matthias Archut

Evangelische Bank (Herr Katzenmayer)

Grell GmbH (Herr Grell)

Leipziger Kisten- und Leistenfabrik GmbH (Frau Rühl-Hess)

Ziegler Spielplätze (Herr Ziegler)

zwonull media (Herr Nowatius)

Sozialdiakonische Kinder- und Jugendarbeit (SOJA)

 

Sponsor Fahrradrallye Schönefeld Leipzig
Der L-Schönefelder Almanach

Die 20.Sponsorenrallye - ein Geburtstag mit Rekorden!

Unsere Jubiläumssponsi war ein echter Knüller! Unglaubliche 136 Fahrer und Fahrerinnen im Alter von 2 bis 70 Jahren gingen an den Start, um für einen guten Zweck zu radeln!

2110 Euro konnten so der Wilhelm-Wander-Grundschule in Aussicht gestellt werden, welche innovative Unterrichtsmittel für ihre Schüler erwerben möchte.

Gleichfalls 2110 Euro stehen nunmehr für die Finanzierung der Freiwilligenarbeit im CVJM Leipzig zur Verfügung. Wir bedanken uns herzlich bei allen Fahrern, Geldgebern, Mitwirkenden und Helfern! IHR WART SPITZE!!!

P.S. Ein wundervoller Familiengottesdienst, ein fetziges Bühnenprogramm, jede Menge Spiele für Jung und Alt, ein aufregendes Seifenkistenrennen mit selbstgebauten Untersätzen, der Start der Sponsi durch Frau Kudla (MdB) - all das und noch viel mehr machten die 20.Sponsi zu einem echten Erlebnis!

19 – 94 – 2 – 56 – 1285 – 3672!

Das sind die beeindruckenden Fakten: Die 19.Sponsorenrallye des CVJM Leipzig fand am 21.6. statt! 94 Fahrer im Alter von 2 bis 56 Jahren gaben ihr Bestes und erradelten mit insgesamt 1285 Kilometern die stolze Summe von 3672 €!

Das sind die persönlichen Eindrücke: Alle Teilnehmer gaben ihr Bestes und kämpften tapfer um jeden Kilometer. Fahrer jeden Alters vergaßen aber auch den Spaß und die Fairness nicht: Sie spornten sich untereinander an, munterten sich immer wieder auf, wurden auch vorangetrieben von vielen begeisterten und anfeuernden Zuschauern entlang der Fahrstrecken. Am Ende der Rallye mischten sich Erschöpfung und Zufriedenheit: Eltern waren stolz auf ihre mitfahrenden Kinder, Jugendliche freuten sich ob ihrer gelungenen Leistung, Erwachsene streckten fröhlich ihre strapazierten Knie.

Wir gratulieren dem Sieger der Pro Rallye Thomas W., der Siegerin der Family Rallye Helen Ascaria T., dem Fahrer der Herzen Ferdinand K., der besten Mitarbeiterin Susann V., dem besten Team „Kita – Team“, dem Sieger des Seifenkistenrennens „Kita – Team“ und dem Team des Herzens „Clara-Wieck-Grundschule“!

Aber egal, ob es sich um die Sieger oder um die Nichtsieger handelt - Gewinner waren an diesem Tag alle und es hat riesigen Spaß gemacht! Ein großes Dankeschön an alle Fahrer und ihre Sponsoren!

Wie angekündigt wird die Summe von (exakt) 3672,27 € zur Finanzierung der Freiwilligendienste im CVJM Leipzig und für den Erwerb von Fußballtoren und einer Airtrackbahn an der Clara-Wieck-Grundschule geteilt.

Last but not least: Wir danken den vielen fleißigen Helfern und engagierten Mitstreitern, ohne deren tatkräftige Unterstützung dieser tolle und erfolgreiche Tag mit Rallye, Gottesdienst, Bühnenprogramm, Feuerwehr, Graffiti, Großspielen, Hüpfburg, Jugger, Gesichter schminken, Seifenkistenbauen/ -rennen, Musik, Essen und Trinken.. und ... und ... und ... nicht zustande gekommen wäre!

Wir sehen uns wieder im kommenden Jahr: Zur 20.Sponsorenrallye - ein Jubiläum!

18. Sponsorenrallye am 22. Juni 2014

Auch die 18. Sponsorenrallye war wieder ein voller Erfolg. Trotz des etwas kühlen und bedeckten Wetters wurden von rund 70 Fahrern zwischen zwei und 54 Jahren insgesamt 1118 km in der Family- und der Pro-Rallye erfahren. Die dabei gesammelten 3319€ Spendengelder werden aufgeteilt und kommen zum einen der Freiwilligenarbeit im CVJM Leipzig sowie der Freiwilligenarbeit in Togo zugute.

Neben der Rallye konnte auf dem Gelände geschlemmt werden bei Gegrilltem und Kaffe und Kuchen. Die Schülergruppe Free Your Mind der 16. Oberschule war mit ihrem "Rauschbrillen" - Parcour zur Stelle und klärte die Gäste zum Thema Alkohol und Drogen auf.

Weitere Unterstützung gab es von den Maltesern, die für einen gesunden Ablauf der Rallye sorgten und von der Evangelisch Lutherischen Matthäuskirchgemeinde, die einen wundervollen Flohmarkt aufgebaut haben.
Finanzielle Unterstützung bekamen wir außerdem vom Internetmagazin "Schoenefelder Almanach" http://l-schoenefelder-almanach.de/.

Am Ende des Tages wurden alle Fahrer ausgezeichnet. Das Team der Herzen wurde das Kita-Team, der Fahrer der Herzen wurde Arno H. und Beste Mitarbeiterin Karin Stenzel. Das Team 21 der 21. Grundschule wurde lobend erwähnt, da es mit 17 Mitgliedern das größte Team der Sponsorenrallye war. Das Team Jugendcafé sammelte die meisten Spendengelder und wurde damit dals bestes Team ausgezeichnet.

Allen Unterstützern, Fahrern und Mitarbeitern ein herzliches Dankeschön für einen gelungenen Tag!