© CVJM Leipzig e.V.
Startseite> KITA> Besuch im Wildpark Connewitz

KITA

Besuch im Wildpark Connewitz

Der erste Ausflug nach der Umstrukturierung unserer Gruppen führte die beiden altersgemischten Herrschaften der Füchse und der Sonnenkäfer hinaus, in die wilde Natur. Der 70-er Bus fuhr uns ohne Umsteigestress direkt vor die „Haustür“ des Wildparks.

Dort angekommen waren die Tiere erst einmal Nebensache. Der neu gestaltete Spielplatz stach zuerst ins Auge, war viiiel interessanter und so verweilten wir bei Schaukel-, Kletter- und Tobe- Aktionen. Der kleine Hunger stellte sich rasch ein und so nahmen wir auch unser Picknick hier ein.

Dann aber los: Tiere entdecken! Der Luchs zeigte sich in seiner ganzen Pracht, ganz nah am Zaun. Ein tolles Tier. Die anderen 4-Beiner hielten sich etwas zurück und waren weniger präsent. Man musste schon gut hinschauen, um die Bewohner des Waldes zu entdecken. Die Wisente waren mit der Nahrungsaufnahme beschäftigt, das Füchslein schlief, Käuzchen, Uhu & Co. sahen uns empört nach. Na gut, dann gehörte uns aber der russische Spielplatz am Blockhaus.

Völlig ausgepowert, einige schliefen schon im Bus ein, erreichten wir gegen 12:00 Uhr unsere KITA. Ein warmes Mittagshäppchen und dann … ahhh ein wohlverdientes Mittagsschläfchen. Das war ein toller Vormittag!