© CVJM Leipzig e.V.

Finanzielle Förderung des Familienzentrums

Die CVJM-KITA gGmbH wird bei zwei Vorhaben finanziell unterstützt:

"Elternsprechstunde - Erziehungskompetenzen stärken (ESF)"

 

Das Vorhaben erhält Unterstützung aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF) und wird mitfinanziert durch Mittel der Stadt Leipzig (Dezernat Stadtteileentwicklung und Bau, Amt für Wohnungsbau und Stadterneuerung)

"Weiterentwicklung von Kindertageseinrichtungen zu Eltern-Kind-Zentren (Phase II)" (EKiZ)

 

Die Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf Grundlage des vom sächsischen Landtag beschlossenen Haushalts (KSV) und durch Mittel der Stadt Leipzig (Amt für Jugend, Familie und Bildung)